von Robert Füchsel

Es bedeutet nicht – es bedeutet

Keine Zigarette vor dem Essen“ bedeutet nicht ein generelles Rauchverbot. Es bedeutet, dass nur nach dem Essen geraucht werden darf.

Keine Eheschließung zwischen Homosexuellen“ bedeutet nicht ein generelles Heiratsverbot. Es bedeutet, dass nur Heterosexuelle heiraten dürfen.

Keine Wehrpflicht für Frauen“ bedeutet nicht eine generelle Abschaffung der Wehrpflicht. Es bedeutet, dass nur Männer zum Wehrdienst verpflichtet werden dürfen.

Keine Gewalt gegen Frauen“ bedeutet nicht ein generelles Gewaltverbot. Es bedeutet, dass Gewalt nur gegen Männer und Kinder verübt werden darf.


von Robert Füchsel

Wehrrecht und Wehrpflicht

Es wird Zeit, dass die Gleichberechtigung von Männern und Frauen verwirklicht wird!
Wieder sind wir ein Stück weiter. Die ersten Frauen haben ihren Aufnahmetest bei der Bundeswehr bestanden. Damit stehen nun endlich alle Laufbahnen für Frauen offen. Der Europäische Gerichtshof hat am 11. Januar 2000 den sexistischen Passus in unserem Grundgesetz Artikel 12a Absatz 4 als nicht vereinbar mit den Gesetzen der Europäischen Gemeinschaft erklärt. Dieser Passus besagt: „Frauen dürfen auf keinen Fall Dienst mit der Waffe leisten.“ Demnächst wird es nun endlich auch Soldatinnen an Waffen geben. Damit ist die Gleichberechtigung von Männern und Frauen bei der Bundeswehr durchgesetzt!

Der Artikel 12a hat aber noch einen weiteren sexistischen Passus, der besagt, dass für Männer vom vollendeten achtzehnten Lebensjahr an Wehrpflicht besteht. Darüber hat bisher kein Gerichtshof entschieden. Es kann aber doch wohl nicht angehen, dass für Frauen Wehrrecht und für Männer Wehrpflicht besteht. Nochmal: Wehrrecht für Frauen – Wehrpflicht für Männer. Unsere Politiker müssen sich fragen lassen, wie sie das mit dem Grundgesetz Artikel 3 Absatz 3 vereinbaren können, der besagt: „Niemand darf wegen seines Geschlechts ... benachteiligt oder bevorzugt werden.“ 

Die Gleichberechtigung ist in aller Munde. Wir müssen unseren Sprachschatz um ein Wort erweitern, das auch in aller Munde gehört. 
Es wird Zeit, dass die Gleichverpflichtung von Männern und Frauen verwirklicht wird!
 

 siehe auch ArschlöcherInnen
Autor: Robert Füchsel
Erstellungsdatum 00.00.1999 G*A*B - Datum: 21.07.2000   Mail: robert.fuechsel@ewetel.net
Verteiler: HAUPT / MÄNNER / BOYSPOLITIK / JUSTIZ / WIRTSCHAFT / LITERATUR / KUNST / BÜCHER / TOURISMUS / PSYCHOLOGIE / PHILOSOPHIE / PHYSIK  / CHRONOLISTE
Letzte Änderung: 
© G*A*B; Überarbeitet am:  ; Adresse der Webseite: http://www.gabnet.com/mw/maennerbeauftragter1.htm